• Stephan Hänni

Gönnen Sie sich ein gesundes Leben, mit einem gesunden Schlaf!

Aktualisiert: Aug 15


Wenn andere noch schlafen, stehen Sie entspannt auf.


Gönnen Sie sich den höchsten Schlafgenuss!


Ihr Bettsystem sollte die Quelle der inneren Ruhe und Ausgeglichenheit sein.


„Ob man schwungvoll und voller Power in den neuen Tag startet, entscheidet sich in der Nacht.”

Gesunder und regenerierender Schlaf, ist eine der wichtigsten Voraussetzungen, für Leistungskraft und Lebensfreude.


Bei einer Lebenserwartung von 90 Jahren, verbringt der Mensch insgesamt ca. 30 Jahre im Bett. Dies mag sich nun theoretisch anhören, doch in der Praxis ist bewiesen, dass ein gesunder Schlaf, einen riesigen Einfluss auf unseren Erfolg, unsere Gesundheit und unsere Zufriedenheit hat.


Die Qualität unseres "Schlafes" ist mitentscheidend für die nächtliche Regeneration unseres Körpers und unseres Gehirns.



Glück

Glück ist der Augenblick, den wir empfinden, wenn wir uns wohlfühlen. Einen wertvollen Beitrag zu unserem Glück, können wir erreichen, wenn wir unserem Körper die richtige Pflege zukommen lassen.

Ein wichtiges Mittel ist die richtige Entspannung .




Entspannung

Viele Menschen vergessen oft, dass das grösste Gut, unsere Gesundheit ist. Dabei vernachlässigen sie dies so lange, bis sie merken, dass sich der Körper und der Geist, langsam anfangen dagegen zu wehren.


Wohlbefinden stellt sich dann ein, wenn es einem gut geht und Ängste wie Sorgen sich nicht entfalten können.




Ein gesunder Schlaf ist ein Erlebnis, welches uns täglich begegnen kann, sofern man die Rahmenbedingungen erfüllt.

Ist das so, kann sich unser Körper und unsere Seele regenerieren und sich dabei neu "auftanken".

Die richtige Schlafunterlage zu finden ist das Eine, sich selbst in Einklang zu bringen das Andere.



Es gibt Menschen, die wissen nicht wie gut und intensiv sie ihr Fahrzeug reinigen und pflegen wollen und geben viel Geld dafür aus. Dies ist ja gar nicht schlecht, im Gegenteil, ein gut funktionierendes und sicheres Fahrzeug ist auch für die Gesundheit aller "Strassenteilnehmer" wichtig.

Leider vergessen aber viele, sich auch für ihre eigene Gesundheit, genauso einzusetzen und vernachlässigen Ihren Körper.



Falls Sie schlecht einschlafen können, hier nun einige Schlaftipps:

  • Gehen Sie erst dann ins Bett, wenn Sie wirklich müde sind.

  • Ein Spaziergang am Abend ist nicht nur gut für den Schlaf, sondern auch für die Bewegung.

  • Benutzen Sie Ihr Bett nur für den Schlaf. (..... und für Sex...). Ihr Unbewusstes und Ihr Körper sollen den Gang zum Bett, mit einem guten Schlaf und Entspannung in Verbindung bringen.

  • Halten Sie ein Einschlafritual ein. Dadurch signalisieren Sie Ihrem Körper, dass es nun an der Zeit ist, zu schlafen.

  • Entspannen Sie sich mit Musik, Yoga oder einem Autogenen Training.

Wer gut einschlafen will, sollte körperlich wie mental entspannt sein. Unternehmen Sie daher abends Sachen, die erholen und beruhigen.

140 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen