• Stephan Hänni

"Geheime" Powernahrung

Aktualisiert: Aug 15




Um alles auf die "Reihe" zu bekommen, ist nebst einem gesunden und regenerierenden Schlaf, auch die Ernährung ein ganz wichtiger Bestandteil.

Unser "Hirn" wird täglich mit ganz vielen Eindrücken versorgt und braucht daher von, uns die nötige Unterstützung.


Wenn wir genügend Nährstoffe einnehmen, wird das Gehirn Leistungsfähiger.


„Huperzia serrata” Bärlappe, Schlangenmoos, Drudenfuß, oder auch Wolfsfuß genannt, gehören zur Pflanzengattung der Bärlappgewächse."

Dieser "Geheimtipp" wächst wild in Asien und hilft u.a. bei der Steigerung des Gedächtnisses und der Lernleistung. Es hilft aber auch entspannter zu werden.



Diese kleine Powerpflanze, mit den richtigen Nährstoffen kombiniert, hat es regelrecht in sich und gehört bei einigen Sportlern zur "Grundausstattung"!


Man kann die Pflanze u.a. im Wasser aufkochen und als Tee trinken.

Siehe auch unter: (www.pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/26059088/)

135 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen